Sunshine Tanzsport e.V.

Die Gründung der Sunshines - damals noch unter dem Namen "Jazzdancegruppe Sunshine" - erfolgte im Jahr 1998 durch Ninette Pett. Durch hartes Training und viel Fleiß erarbeiteten sich die seinerzeit 5 Mädels im zarten Teenageralter schon einen erfolgreichen Namen im Landkreis Gotha.

Im Jahr 2007 erfolgte sodann die Umbenennung in die "Sunshines - Showtanzgruppe", da sich der Fokus zwischenzeitlich mehr auf den Showtanz und tolle Bühnenshows gelegt hatte. Die Mädels, zwischenzeitlich auf 8 Tänzerinnen angewachsen, waren auch weiterhin erfolgreich auf den kleinen und großen Bühnen innerhalb und außerhalb Thüringens tänzerisch tätig.

Nachdem im Oktober 2009 Ninette Pett die Vorstandsposition des Vereins aufgab, übernahm Christina Menz, bereits seit 2006 als stellvertretende Vorsitzende im Verein, den Posten des ersten Vorstandes. Patricia Tautenhahn übernahm von nun an die Trainingsleitung der Showtanzgruppe. Im Jahr 2010 wurde die Eintragung in das Vereinsregister veranlasst, welches im Februar 2011 erfolgreich durchgesetzt wurde. Der Verein trägt seit diesem Zeitpunkt den offiziellen Namen "Sunshine Tanzsport e.V.".

Um den Verein zu erweitern wurde Dezember 2010 eine Nachwuchsgruppe unter der Leitung vom Sarah Frommann und Tina Giese ins Leben. Bereits im Sommer 2011 wollten so viele Kinder mit uns Tanzen, dass wir altersgruppenspezifische zwei Kindergruppen anbieten konnten - die "Sunshine Zwerge" und die "Sunshine Sweeties". Die Leitung der Kindergruppen übernahmen von nun an Patricia Tautenhahn und Tina Giese.

Um auch anderen, die es nicht auf die große Showbühne zieht, eine Möglichkeit zu geben ihre Leidenschaft fürs Tanzen auszuleben wurde im März 2011 Stephanie Kazek zum Zumbainstructor ausgebildet. Ab April 2011 war es uns so möglich "Zumba Fitness" anzubieten.

Bei der Vorstandswahl im September 2012 wurde Patricia Tautenhahn zur ersten Vorsitzenden gewählt. Christina Menz oblag nunmehr der Posten der zweiten Vorsitzenden, Gertraude Tautenhahn blieb Kassiererin des Vereins.

Im August 2012 musste Stephanie Kazek schweren Herzens den Zumba Fitness Kurs an Fabian Windolf und Wolfram Krebs abgeben, da sie aus privaten Gründen nicht mehr die nötige Zeit aufbringen konnte.

Im November 2012 fang eine außerordentliche Vorstandswahl des zweiten Vorstands statt, da Christina Menz diese Position, auf Grund ihres Studiums zum Wirtschaftsjuristen, niederlegen musste. Diesen Posten nahm an ihrer Stelle Andrea Thiel ein. Zu diesem Zeitpunkt bestand der Verein aus 85 Mitgliedern - darunter 7 Showtänzerinnen, 14 Sweeties, 8 Zwerge und 56 Zumba Sunshines.


News


"Zumba Fitness" is back

Der Sunshine Tanzsport e.V. aus Ballstädt macht euch fit

Das gro?e Weihnachtsessen ist gerade vorbei und schon bemerkt man die lästigen Begleiterscheinungen von Entenbraten, Klößen und Rotkraut auf den Hüften. Doch alles kein Problem, den Zumba Fitness beim Sunshine Tanzsport e.V. ist zurück aus der Weihnachtsschlemmerpause.

Am 04.01.2012 um 19:30 beginnt im Kulturhaus Ballstädt wieder das gro?e Schwitzen zu lateinamerikanischen Rhythmen. Kommt alle vorbei um f?r eine Stunde das schlechte Wetter zu vergessen und mit Leichtigkeit die Weihnachtsleckereien abzutrainieren - wir freuen uns auf euch.

"Oh du fröhliche"

Nachdem die "Sunshine Zwerge" mit einem Auftritt bei der Rentnerweihnachtsfeier in Ballstädt gezeigt haben, was sie im vergangen Jahr gelernt haben, durften unsere Kleinsten mit Kakao, Plätzchen und Spielen die Vorweihnachtszeit bei ihrer eigenen kleinen Feier genießen.

Später waren die "Sunshine Sweeties" dran, die ihre Können bei der abendlichen Feier der Damen unseres Zumba Fitness Kurses und der "Sunshine Showtanzgruppe" unter Beweis stellen durften.

Dann war es endlich soweit:

Wir wollten DANKE sagen. Danke für zwei langjährige Helfer - Christian Hampel (Musik- und Lichttechnik) und Stephan Kotsch (Webmaster) sind nun offiziell Ehrenmitgliedern des Sunshine Tanzsport e.V.!

Und damit unser frischgebackenen "Sunshines" auch gleich wissen was wir neben Musik und einer tollen Homepage so brauchen, legte Stephanie eine spontane Zumbaeinlage aufs Parkett - denn Tanz ist unsere Leidenschaft.

...und es riss Sie einfach mit

"Es Weihnachtet sehr" mit dem Sunshine Tanzsport e.V.

Die Planungen für Weihnachtsfeiern sind bereits im vollen Gange und auch beim Sunshine Tanzsport e.V. wird bereits mit Eifer auf die besinnlichste Zeit im Jahr hingearbeitet.

Bei der Renterweihnachtsfeier am 10.12.2011 sind die "Sunshine Zwerge" mit ihrem Projekt "In der Weihnachtsbäckerei" das absolute Highlight , denn was passt besser zusammen als Kinder und Weihnachten.

Unsere "Sunshine Sweeties" haben bereits am 03.12.2011 mit ihrer Christmasparty auf dem Weihnachtsmarkt in Herrenhof ihren dritten Auftritt. Mit viel Spaß und tollen Weihnachtslieder werden die Mädels angemessen die Weihnachtszeit einläuten.

Auch die jungen Frauen der "Sunshine Showtanzgruppe" tüffteln an einem neuen mitreißenden Weihnachtsmedley im Stil der 20er Jahre um Ihre Veranstaltung unvergesslich zu machen.

Also zögern Sie nicht länger - Wir erstellen auch gern ein individuelles Programm für Ihre Feierlichkeit.

Auf zur Kirmes - der Sunshine Tanzsport e.V. in Thüringen unterwegs

Die Kirmessaison ist schon wieder in vollem Gange und auch in Ballstädt und Erfurt wird bald wieder auf den Tischen getanzt.

So können sich alle Kirmesfreunde vom 7. bis 9. Oktober auf ein mitreißendes Kirmeswochenende in Ballst?dt freuen, bei dem der Sunshine Tanzsport e.V. dabei ist, um dem Publikum so richtig einzuheizen. Bereits am 07.10. wird der Saal beben, wenn die M?dels der "Sunshine Showtanzgruppe" mit ihrem brandneuen Projekt "Street Ballet" das Parkett betreten. "Modern Dance ist ein Genre, das bis jetzt nicht in unserem Repertoire enthalten war. In Kombination mit klassischem Tanz ist uns der Spagat zwischen UNS und einem l?ssigen Hip Hop Style gelungen. Einfach eine Freude für Jung und Alt." schw?rmt Stephanie Kazek, eine der beiden Choreographinnen des Projektes. Und auch am Sonntag ruht sich der Sunshine Tanzsport e.V. nicht aus. Unsere Kleinsten, die "Sunshine Zwerge", wollen zum ersten Mal zeigen, was sie gelernt haben. Zu sehen sind sie ab 15:00 bei der Kinderkirmes in Ballst?dt mit ihrem Tanz "Ein Zwerg - das Größte überhaupt".

Nachdem am Freitag die "Großen" ihr Können in der Heimat pr?sentiert haben, kann man die "Sunshine Sweeties" am Samstag gegen 14:00 bei einem Benefizauftritt zur Kinderdorfkirmes vom Albert-Schweizer-Kinderdorf in Erfurt bewundern. Wenn Sie n?heres über das Kinderdorf erfahren wollen oder es mit Spendengeldern unterstützen möchten, erhalten Sie unter www.kinderdorf-erfurt.de die notwendigen Informationen, denn Kinder sind unsere Zukunft.

Wahlen in Ballstädt

Aus privaten Gründen hat der ehemalige zweite Vorstand des Sunshine Tanzsport e.V., Sarah Frommann, sein Amt niedergelegt. Im Rahmen der ohnehin am 23.09.2011 geplanten Jahreshauptversammlung des Vereins wurde neu gewählt. Das Ergebnis: neuer erster Vorstand ist Patricia Tautenhahn, den Posten des zweiten Vorstandes übernimmt nunmehr Christina Menz; als Kassiererin verbleibt Gertraude Tautenhahn.

Yoga-Matten für den Kindergarten Ballstädt - sponsered by "Sunshine"

Es war schon längst mal wieder Zeit, die Kids des Kindergartens "Zwerge & Strolche" in Ballstädt zu unterstätzen. Dies machen die Sunshines seit vielen Jahren regelmäßig. Dieses Jahr haben sich die Jungs und Mädels was ganz besonderes gewünscht: Yoga-Matten für den Sport! Das lassen wir uns natürlich nicht zweimal sagen und haben diesen Wunsch sofort erfüllt. Anfang April wurden die 20 Yoga-Matten dem Kindergarten übergeben!

Nur mit der Unterstützung und Förderung sichern wir uns natürlich auch unseren eigenen Nachwuchs. Und für alles, was eine sportliche Betätigung bietet, sind wir sowieso zu haben, denn das ist gesund und hält die Kids fit! Als Verein von Ballstädt sehen wir uns hier ganz klar in einer Vorbildfunktion für die nachrückenden Generationen. Und deshalb werden wir uns hier natürlich auch in der Zukunft weiter engagieren!

It's ZUMBA-Time!

Derzeit erobert ein Fitness-Programm gerade die Welt: ZUMBA-Fitness. Und wir machen natürlich mit! Zumba ist eine Mischung aus den lateinamerikanischen Rhythmen Cumbia, Salsa, Samba und Merengue kombiniert mit internationalen Tanzschritten; sozusagen ein Mix aus Tanz und Aerobic. Der Begriff "Zumba" kommt übrigens aus dem Spanischen und ist dort umgangssprachlich für "sich schnell bewegen und Spass haben" gebräuchlich!

Ab dem 01.04.2011 bietet der Sunshine Tanzsport e.V. einmal wöchendlich Zumba als Fitnessprogramm für alle Interessierten an! Wer es mal ausprobieren möchte: einfach vorbei kommen! Freitags, 18 Uhr, im Kulturhaus Ballstädt! Alles weitere klären wir dann persönlich! Nähere Informationen hierzu könnt ihr aber auch via Telefon oder Email erhalten. Schaut dazu einfach in unsere Kontaktdaten! Wir freuen uns auf euch!



Februar 2011

Kreiskarnevalsumzug - natürlich mit den Sunshines!

Wie jedes Jahr, sind die Sunshines natürlich auch dieses Jahr wieder mit eigenem Wagen beim Kreiskarnevalsumzug dabei. Jedes Jahr auf's neue freuen wir uns darauf und unser Wagen wird von Jahr zu Jahr größer und schöner! Bereits seit Wochen stecken wir hierfür in den Vorbereitungen! Unser Motto Das Motto wird auch in diesem Jahr das alt bewährte sein: Helau und Alaaf - hört nur gut hin! Bei uns ruft man: Let the Sunshines in!!!

Wer das ganze Spektakel miterleben möchte: Am 27.02.2011 geht's in Fröttstedt los und endet in Hörselgau!

Juchu - endlich "e.V."!

Als gemeinnütziger Verein waren wir natürlich schon immer tätig. Doch nun haben wir "Großes" vor - und genau dafür haben wir uns entschlossen, unsere Vereinstätigkeit auch in das Vereinsregister eintragen zu lassen! Das hat im Februar 2011 geklappt und wir sind nun ganz offiziell ein eingetragener Verein. Unser Name mit Eintragung lautet nun übrigens: SUNSHINE TANZSPORT e.V. - schick, was? ;-))

Als gemeinnütziger Verein wollen wir natürlich auch trotzdem weiterhin tätig sein und haben da schon Pläne ins Auge gefasst, dies umzusetzen. Weiteres folgt... ;-))


Januar 2011

Erstmals Engagement mit dem Anger Karneval Club Erfordia e.V.

Für die diesjährige Karnevalssaison haben wir uns mit dem AKC zusammen geschlossen und ein gemeinsames Tanzprojekt "Unser Narrenschiff" auf die Bühne gebracht. Nachdem wir uns im Januar 2010 bei einem Auftritt kennengelernt haben, kam im Mai die Idee zu einem gemeinsamen Projekt. Nachdem im August 2010 das Konzept stand, haben wir mit dem gemeinsamen Training begonnen und stehen am 30.01.2011 erstmals zusammen auf der Bühne. Und ein ganz besonderes "i-Tüpfelchen" gibt's bei diesem Projekt obendrauf, denn zum ersten Mal für beide Vereine entstand ein Showtanz, bei welchem ein Teil des Musikstücks auf der Bühne live gesungen wird. Unsere Tine hat sich damit einen lang gehegten Traum erfüllen können und stellt sich der Herausforderung, dem Publikum bei jedem Auftritt "live" entgegen zu treten. "Ich habe lange überlegt, ob ich das wirklich kann. Und vor allen Dingen habe ich auch erstmal vor unseren Mädels gesungen, ob sie es überhaupt gut genug für die Bühne befinden. Glücklicherweise habe ich von allen Kritikern bisher nur Lob erhalten und konnte so ganz gut gestärkt vor das große Publikum im Kaisersaal in Erfurt treten. Es war wirklich ein ganz besonderer Moment und ich freue mich auf die restlich verbleibenden Auftritte sehr."

Wer die Sunshines und die Mädels des AKC mal "live" sehen will: alle Termine auf unserer HP sowie auf der Seite des AKC!

Abschied von der Showtanzgruppe

Seit dem 01.01.2011 müssen unsere Mädels aus der Showtanzgruppe ohne zwei langjährige Mitglieder planen. Zum einen schied zum 31.12.2010 unsere liebe Becca aus, die aufgrund ihres Studiums und weitere beruflicher Laufbahn leider keine Möglichkeit mehr hat, regelmäßig bei uns zu sein. Zum anderen hat sich unsere liebe Sarah aus der Showtanzgruppe verabschiedet, da sie sich nun intensiv um unsere Nachwuchs-Gruppe kümmern möchte. Somit haben wir Sarah zwar als Tänzerin verloren, jedoch als Trainerin gewonnen, denn damit bleibt sie uns trotzdem weiterhin treu.

An dieser Stelle danken alle Sunshines diesen beiden Mädels, welche seinerzeitige Gründungsmitglieder des Vereins waren, für ihr langjähriges tänzerisches Engagement sowie die viele Zeit, die sie für und mit dem Verein verbracht haben.


Dezember 2010

Endlich wird für Tanz-Nachwuchs gesorgt: Herzlich Willkommen, Sunshine Sweeties!

Schon seit langer Zeit beschäftigte uns der Gedanke an Tanz-Nachwuchs. Das "Wie und Wo" war immer die Frage, doch im November 2010 haben unsere Organisationspläne endlich ein Ende gefunden. Ab Mitte Dezember startete das Training der "kleinen" Sunshines! Hierfür gab unser 2. Vorstand Sarah Frommann ihre aktive tänzerische Tätigkeit in der Showtanzgruppe zum Ende des Jahres 2010 auf, um sich von nun an ganz dem Nachwuchs zu widmen. Als weitere Trainerin und Betreuerin holte sie sich unsere Tina Giese mit ins Boot. Ein Name für unsere Kids war auch schon bald gefunden: SWEETIES sollen sie heißen - unsere Süßen ;-)

Seit Dezember trainieren sie also schon sehr fleißig und zwischenzeitlich sind sie schon ganz schön viele geworden. Wir hoffen sehr, dass unsere Sweeties noch dieses Jahr ihren ersten Auftritt haben werden und drücken ihnen hierfür schon jetzt ganz doll die Daumen!

Im übrigen sind wir damit gemäß unserem Vereins-Credo "Förderung der Jugend und des Tanzsports" nun auch in den eigenen Reihen auf dem Vormarsch!


Vereinsstruktur


Vorstand

Vorsitzende


Andrea

Kassiererin


Stefanie

Gruppenleiter

Sunshine Zwerge


Franziska

Joleen

Katharina

Sunshine Unikorns


Andrea

Sunshine Sweeties


Elisa

Jessica

Showtanzgruppe


Patricia

Andrea

Zumba Fitness


Wolfram

Stephanie

Linda

Fleißige Helferlein

die uns immer tatkräftig unterstützen und ohne die wir sicherlich einiges nicht geschafft hätten:

Zum einen zählen hierzu natürlich die Familien (Eltern, Großeltern, Partner, usw.) der aktiven Tänzer, die uns schon oft mit kleinen und großen Taten zur Seite gestanden haben. Zum anderen möchten wir besonders diese Personen hervorheben, die uns wirklich regelmäßig bei tollen Sachen helfen:

  • Christian Hampel

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei allen bedanken! Ohne euch wäre es nur halb so schön!